WAS SIND COOKIES?
Cookies sind Textdateien, die auf die Terminals der Website-Benutzer heruntergeladen werden. Diese Dateien werden abgespeichert, um bei späteren Besuchen von diesem Benutzer der Website erneut verwendet zu werden. Cookies werden zu unterschiedlichen Zwecken verwendet, haben unterschiedliche Eigenschaften und können sowohl vom Eigentümer der Website als auch von Dritten verwendet werden. Nachfolgend finden Sie Informationen über die in dieser Website installierten Cookies.

Weitere Informationen zu Cookies und ihren allgemeinen Funktionen finden Sie beispielsweise auf der informativen Website „allaboutcookies.org.“.

Von dieser Website verwendete Cookies
Die Verwendung von Cookies durch den Eigentümer dieser Website, das Unternehmen «Psychotherapeutische Praxis Ferrari, Sandbühlstr. 11A, 8620 Wetzikon» ist Teil der Datenschutzrichtlinie desselben. Für alle von Art. 13 Privacypolicy erforderlichen Informationen bitte hier klicken.

TECHNISCHE COOKIES, FÜR DIE KEINE ZUSTIMMUNG ERFORDERLICH IST:
Es werden die folgenden technischen Cookies oder mit technischen Cookies vergleichbare Tools verwendet:

1) Technisches Cookie für die Sitzung.
2) cookie_policy_accepted: Dabei handelt es sich um das Cookie, das die Akzeptanz der Cookie-Richtlinie im Speicher behält (dies soll verhindern, dass das Banner bei nachfolgenden Besuchen erneut angezeigt wird).
3) fe_typo_user: Es wird immer vom Site Content-Manager geladen, jedoch nur dann verwendet, wenn ein direkter Zugriff auf den administrativen Teil der Website besteht.

Alle technischen Cookies bedürfen keiner Zustimmung und werden daher nach dem Zugriff auf die Website automatisch installiert.

WEITERE COOKIES
Es werden keine weiteren Cookies verwendet.